Logarithmische Spirale

21 August, 2011

Die Logarithmische Spirale ist eine algebraische Kurve aus der Klasse der impliziten Funktionen, deren Funktionsterm nicht eindeutig nach y aufgelöst werden kann. Deshalb gibt man diese Kurven oft in der Parameterdarstellung oder in Polarkoordinaten an.
Bei der logarithmischen Spirale wird mit jeder Umdrehung der Abstand von ihrem Mittelpunkt um den gleichen Faktor vergrößert. In umgekehrter Drehrichtung wird die Kurve zum Mittelpunkt hin immer dichter.

 

Artikel Empfehlungen zu "Logarithmische Spirale"