Binomischer Lehrsatz, Binomialkoeffizienten, Pascal’sches Dreieck

17 August, 2011

Der binomische Lehrsatz ist ein Satz der Mathematik, der es ermöglicht, die n-ten Potenzen eines Binoms a+b, also einen Ausdruck der Form  (a+ b)n , zu berechnen. Mithilfe des Pascal’schen Dreiecks können die Binomialkoeffizienten sehr einfach angegeben werden.

Theorie zum binomischen Lehrsatz

binomischer-satz

 

Artikel Empfehlungen zu "Binomischer Lehrsatz, Binomialkoeffizienten, Pascal’sches Dreieck"