Summenformel nach Gauß

8 Januar, 2012

Carl Friedrich Gauß (deutscher Mathematiker,  geb. am 30. April 1777 in Braunschweig, gest.  am 23. Februar 1855 in Göttingen), formulierte eine Formel für die Summe aus 1+2+3+4+…+(n-1)+n. Der Überlieferung nach soll der junge Gauß bereits in der Grundschule die Summe aus den ersten 100 natürlichen Zahlen, also  1+2+3+…+99+100 , binnen weniger Sekunden berechnet haben.

Summenformel-Gauss

Artikel Empfehlungen zu "Summenformel nach Gauß"